moll

musik

Lukas Meschik, umtriebiger Autor von Romanen und Erzählungen, 2019 für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert, hat immer auch Musik gemacht. Nach 3 Alben mit der Band Filou (deren Single Sound ein kleiner Indie-Hit war) beginnt ein neuer Abschnitt mit seinem Solo-Projekt Moll, bei dem ihn ein paar der besten Musiker Wiens unterstützen: Sebastian Kierner (Gitarre), Max Payer (Bass) und Simon Schenk-Mair (Schlagzeug). 2020 erscheint das Debütalbum „Musik“, auf dem 14 Songs versammelt sind. Erzählt wird von Nachtspaziergängen (Moonwalk), leichten Mädchen in schummrigen Lokalen (Mannequin) oder Marcel Proust (Die verlorene Zeit nach der Suche). Das zweite Album, produziert von Paul Kotal in den Zonkey Studios, ist bereits fertig eingespielt und steht in den Startlöchern…

credits

lyrics
lukas meschik

music
lukas meschik
simon schenk-mair
maximilian payer
sebastian kierner

recording & mixing
patrick sischka

mastering
alexandr vatagin

Picobello Was Wir Sind
Picobello
Picobello Was Wir Sind

moll

musik

Lukas Meschik, umtriebiger Autor von Romanen und Erzählungen, 2019 für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert, hat immer auch Musik gemacht. Nach 3 Alben mit der Band Filou (deren Single Sound ein kleiner Indie-Hit war) beginnt ein neuer Abschnitt mit seinem Solo-Projekt Moll, bei dem ihn ein paar der besten Musiker Wiens unterstützen: Sebastian Kierner (Gitarre), Max Payer (Bass) und Simon Schenk-Mair (Schlagzeug). 2020 erscheint das Debütalbum „Musik“, auf dem 14 Songs versammelt sind.

Erzählt wird von Nachtspaziergängen (Moonwalk), leichten Mädchen in schummrigen Lokalen (Mannequin) oder Marcel Proust (Die verlorene Zeit nach der Suche). Das zweite Album, produziert von Paul Kotal in den Zonkey Studios, ist bereits fertig eingespielt und steht in den Startlöchern…

credits

lyrics

music

 

recording & mixing

mastering

lukas meschik

lukas meschik, simon schenk-mair

maximilian payer, sebastian kierner

patrick sischka

alexandr vatagin